Branchenkalkulation 2011

Die Branchenkalkulation"Erfolg durch System"

‚Branchenkalkulation‘

Preis- und Kostenanalyse Software für den Einkauf
Jeder Einkäufer wird jährlich mit Preiserhöhungen der Lieferanten konfrontiert. Ob und inwieweit diese Preisforderungen berechtigt sind, lässt sich mit Hilfe unserer ‚Branchenkalkulation‘ schnell und verlässlich ermitteln.


D
urch die Integration der Branchenkalkulation
in den Beschaffungsaktivitäten/ -strategien können nun Kostenstrukturen von Beschaffungsobjekten mit Benchmark-Werten verglichen und in ihrer Kostenwirkung zum Zeitablauf bewertet werden.



Die Zeitraumanalyse als Strategieinstrument

Die Zeitraumanalyse als Strategieinstrument der Beschaffung

Neben wichtigen Zeitpunkt- Entscheidungen wie Auftragsvergaben oder die Durchführung von Lieferantenworkshops  ist gerade auch die Zeitraum- Betrachtung/ -Analyse für den Erfolg im Einkauf sehr wichtig!

Mit unserer Neuentwicklung der Software ‚Branchenkalkulation‘ liefern wir einen wichtigen Baustein für die Analyse der Kostenveränderungen über einen definierten Zeitraum in der jeweiligen Branche und für Ihre aktuellen Lieferanten.

Mit der Branchenkalkulation werden alle Kostenveränderungen über einen Zeitraum analysiert und als Gesamtkostenänderung ausgewiesen.

Nach einer Auftragsvergabe oder einem Lieferantenworkshop (z.B.) können einfach und effizient über den Folgezeitraum die Preis- und Kostenveränderung kontrolliert und bewertet werden.

Diese Software ist zusätzlich die Basis zur Abwehr von Preisforderungen von Lieferanten und definiert eine optimale Vorbereitung von Jahresgesprächen.

Zeitraumanalyse



Branchenauswahl Vorschau



29 Länderregionen wählbar



Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte



Wir sehen die Branchenkalkulation durch die folgenden Vorteile als Standard-Tool in der Beschaffung und in der Kostenanalyse an:

Zu einem Zeitpunkt liegen Preis- und/ oder Kosteninformationen zum Beschaffungsprodukt vor. So z.B. nach einer Ausschreibung, einem Lieferantenworkshop oder einer externen Kostenanalyse.Ab diesem Zeitpunkt verändern sich aber viele Kosten- Einflussfaktoren hochdynamisch!
Mit der Branchenkalkulation können diese Veränderungen in ihrer Kostenauswirkung jederzeit analysiert werden!

Lieferanten fordern Preiserhöhungen!Mit der Branchenkalkulation können diese Forderungen in ihrer Kostenauswirkung bewertet werden!

Kostenreduzierungsvorgaben des Managements müssen von den Einkäufern maximal möglich umgesetzt werden.
Mit der Branchenkalkulation können diese Vorgaben differenziert ermittelt werden und dienen dem jeweiligen Einkäufer als Orientierung!Bei einem Produkt werden Einsparungen dringend benötigt.
Mit der Branchenkalkulation können vorhandenen Potenziale aufgedeckt werden!Zur frühzeitigen Strategieausrichtung in den verschiedenen Warengruppen werden verlässliche Informationen über die Kostenveränderungen benötigt.
Mit der Branchenkalkulation können notwendige Kostensenkungsstrategien und Abwehrmaßnahmen bei Risikogruppen frühzeitig bestimmt werden!

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Frank Bürger

Download Broschüre Branchenkalkulation

Branchenkalkulation [545 KB]